Zu betrunken für Alktest! Mann kracht in Germersheim in Straßenlaterne!

Am 17.10.2021, um 00:40 Uhr, wurde ein Verkehrsunfall in der Hauptstraße in Germersheim gemeldet, der durch einen Zeugen beobachtet wurde.

Der Fahrzeugführer fuhr mit seinem Fahrzeug gegen eine Straßenlaterne und versuchte das Fahrzeug vergeblich erneut zu starten, was ihm jedoch misslang. Wie sich bei Eintreffen der Polizeibeamten herausstellte, war der Fahrzeugführer alkoholisiert. Ein Alkoholtest war jedoch aufgrund seiner starken Alkoholisierung nicht möglich.

Nachdem ihm auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen wurde, musste er den Heimweg zu Fuß antreten. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr erwartet ihn auch noch.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"