Wachenheim. Schlägerei auf dem Fußballplatz!

Am Sonntag, den 08.08.2021 gegen 19:30 Uhr kam es auf dem Wachenheimer Fußballplatz zu einer verbalen und körperlichen Auseinandersetzung zwischen Spielern und Zuschauern der Mannschaften TUS Wachenheim und des TSG Deidesheim. Schon während des Spiels schlug ein Spieler des TSG Deidesheim seinem gegnerischen Spieler mit der Hand ins Gesicht.

Dieser erlitt durch den Schlag Schmerzen im Gesicht. Nach Spielende kam es im Kabineneingang zu einer erneuten Körperverletzung durch einen weiteren Spieler des TSG Deidesheim. Dieser schlug einem 61-jährigen Vereinsangehörigen des TUS Wachenheim mit der Faust an den Kopf, sodass dieser eine Prellung erlitt. Weiterhin wurde der 61-jährige Geschädigte durch einen Zuschauer beleidigt. Aufgrund der aufgeheizten Stimmung auf dem Fußballplatz wurden die Angehörigen des TSG Deidesheim des Platzes verwiesen.

Die drei Beschuldigten müssen sich nun auf mehrere Strafanzeigen u.a. wegen Körperverletzung gefasst machen. Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"