Vorfahrt missachtet! Zwei Verletzte und hoher Sachschaden!

Kaiserslautern. Im Stadtteil Morlautern hat es am Mitttwochmittag gekracht. Gegen 13.15 Uhr stießen in der Otterberger Straße zwei Pkw zusammen; beide wurden stark beschädigt und zwei Menschen verletzt. 

Nach den derzeitigen Erkenntnissen kam es zu dem Unfall, als ein 74-jähriger Autofahrer, der mit seinem Opel von Erlenbach kommend an der Ecke Otterberger Straße/Obere Straße nach links abbiegen wollte. Dabei nahm er einem entgegenkommenden Renault die Vorfahrt, so dass es zur Kollision kam. 

Bei dem Aufprall erlitten sowohl die 70-jährige Beifahrerin im Opel als auch der 43-jährige Renault-Fahrer leichte Verletzungen. Die Frau wurde vorsorglich vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht; der Mann lehnte den Transport ins Krankenhaus ab. 

Beide Fahrzeuge wurden durch den Unfall so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Der Gesamtschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"