Veldenz. Frau (50) bleibt schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen! Pkw-Fahrerin (64) nicht Rollerfahrerin die Vorfahrt!

Eine 64jährige PKW Fahrerin befuhr die Hollandstraße in Veldenz und beabsichtigte, in die Hauptstraße in Fahrtrichtung Gornhausen abzubiegen. Dort übersah sie die auf der Vorfahrtstraße fahrenden 50jährige Rollerfahrerin, welche aus Fahrtrichtung Gornhausen kam.

Beim Einbiegen in die Hauptstraße kam es zum Zusammenstoß zwischen PKW und Roller. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden. Die Kradfahrerin blieb schwerverletzt auf der Fahrbahn liegen und wurde anschließend ins Krankenhaus nach Wittlich verbracht.

Im Einsatz waren das DRK mit 2 Rettungswagen und Notarzt und die Polizei Bernkastel-Kues.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"