Trier. Schwer verletzte Person bei Frontalzusammenstoß!

Heute gegen 10:40 Uhr ereignete sich an der Ampelkreuzung Kennedyallee / Aulenbacher Straße ein schwerer Verkehrsunfall. Im Kreuzungsbereich stießen hierbei zwei entgegenkommende Pkw frontal zusammen.

Die Fahrerin eines Pkw wurde dabei schwer verletzt und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Die Insassen des zweiten Unfallfahrzeugs blieben unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache sind noch nicht abgeschlossen. Im Einsatz waren der Rettungsdienst, ein Rettungshubschrauber, die Standortfeuerwehr, der Bauhof und die Polizei in Baumholder.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"