Speyer. Zwei Männer sollen 50-Jährigen vermöbelt haben! Zusammen hatten sie 6,54 Promille!

Am 17.10.2021 gegen 05:50 Uhr schlugen in der Mühlturmstraße nach Zeugenangaben zwei Männer auf einen dritten Mann ein.

Durch Polizeikräfte wurde in der Mühlturmstraße der Geschädigte, ein 50-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Römerberg-Dudenhofen, angetroffen, der über Schmerzen im Gesicht klagte, allerdings keine sichtbaren Verletzungen aufwies und eine ärztliche Behandlung ablehnte. Er wies einen Atemalkoholwert von 3,53 Promille auf.

In Tatortnähe wurden ein 20-Jähriger und ein 31-Jähriger durch Polizeikräfte kontrolliert. Gegen beide Männer besteht der Verdacht der Körperverletzung zum Nachteil des 50-Jährigen. Der 20-Jährige wies einen Atemalkoholwert von 1,13 Promille, der 31-Jährige wies einen Wert von 1,88 Promille auf. Die Ermittlungen zum Tathergang dauern an.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"