Spektakulärer Verkehrsunfall in der Innenstadt von Neuwied!

Am frühen Samstagmorgen, 01:06 Uhr, kam es in der Hermannstraße in Neuwied zu einem Verkehrsunfall. Ein PKW Mercedes-Benz kam dabei auf der Fahrt durch die Hermannstraße in Richtung Schloßstraße nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr dabei mehrere auf dem Gehweg aufgestellte Poller.

Dadurch kippte der PKW nach links um und kam schräg auf den beiden linken Rädern stehend zum Stillstand. Das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und mußte abgeschleppt werden.

Die Polizeiinspektion Neuwied sucht nun Zeugen des Verkehrsunfalls und bittet, dass diese sich bei der Pi Neuwied unter der Rufnummer 02631-8780, melden sollen. 

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"