Schweich. Diebstahl mehrerer Reitsättel! Hoher Sachschaden!

In der Reitsportanlage Gosert in Schweich brachen Unbekannte in der Nacht vom 20.08.2021 auf den 21.08.2021, zwischen 21:00 und 08:00 Uhr mehrere Spinde auf und entwendeten fünf darin befindliche Sättel. Bei den Sätteln handelt es sich teils um hochwertige Turniersättel. An zwei weiteren Spinden scheiterten die unbekannten Täter beim Aufbruchsversuch. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 20.000 – 25.000 EUR.

Wer Hinweise auf mögliche Tatverdächtige oder verdächtige Fahrzeuge in der Nacht machen kann, meldet sich bitte bei der Polizeiinspektion Schweich unter 06502/9157-0 oder pischweich@polizei.rlp.de.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"