Pirmasens. Gefährliche Körperverletzung! Ein „Dennis“ wird gesucht!

Nach einer gefährlichen Körperverletzung am vergangenen Sonntag zwischen 20:00 und 21:00 Uhr zum Nachteil eines 36-jährigen Mannes aus Pirmasens sucht die Polizei einen „Dennis“, circa 30 Jahre, 1,80 Meter groß, blonde, kurze Haare, trägt meist eine Basecap und ist oft im Bereich Fußgängerzone und Kaufland unterwegs. In der Wohnung des Geschädigten in der Horebstraße hatte man zu dritt dem Alkohol zugesprochen, als der „Dennis“ plötzlich begonnen habe, auf den Wohnungsinhaber einzuschlagen und einzutreten.

Anschließend verließ der Täter die Wohnung in Begleitung des dritten Mannes, bei dem es sich möglicherweise um einen Bulgaren handeln soll, älter als 30 Jahre, mit „zerknirschtem Gesicht“. Der Geschädigte erlitt nicht unerhebliche Verletzungen an Kopf und Körper.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331-520-0 oder per E-Mail pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. pips 

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"