Pirmasens. 1,39 Promille Mann kracht in der Texas Avenue gegen einen Baum!

Am 17.10.2021, gegen 01:45 Uhr, rief eine Verkehrsteilnehmerin auf hiesiger Dienststelle an und teilte mit, dass sie einen Verkehrsunfall am FKP-Kreisel vor dem Städtischen Stadion in der Texas Avenue beobachtet hätte. Eine graue Mercedes C-Klasse mit PS-Kennzeichen wäre nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und an einen Baum geprallt.

Sie beschrieb den Fahrer und berichtete, dass dieser ihre Hilfe abgelehnt hätte und sich dann mit dem Fahrzeug von der Unfallstelle entfernte. Die Ermittlungen an der Halteradresse ergaben, dass wohl der 40-jährige Halter mit dem Fahrzeug unterwegs wäre. Später meldete sich der Halter telefonisch auf hiesiger Dienststelle und gab an, von einem Unfall mit seinem Auto nichts zu wissen. Der Mann wurde abgeholt und zu hiesiger Dienststelle gebracht.

Ein Alco-Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,39 Promille. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutprobe entnommen und das Unfallfahrzeug sichergestellt. Am Unfallfahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro, am Baum ein Schaden von ca. 2000 Euro. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Pirmasens unter der Telefonnummer 06331/5200 oder per Email pipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. |pips

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"