Offenheim. Zu schnell mit Audi S8 unterwegs! 20.000 Euro Flurschaden!

Am Freitagmittag entstand in der Gemarkung Offenheim erheblicher Flurschaden, als ein 36-Jähriger mit einem Audi S8 von der Straße abkam und im Weinberg landete. Der Mann befuhr die K9 aus Offenheim kommend in Richtung Erbes-Büdesheim.

In einer Rechtskurve verlor er vermutlich aus nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches daraufhin ausbrach, rechts von der Straße abkam und im Weinberg zum Stehen kam. Hierbei wurden 10 Weinbergsreihen stark beschädigt.

Ferner verletzte sich der Mann leicht an der Hand. An seinem Pkw entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Es wurde durch einen Abschleppdienst aus dem Weinberg geborgen. Insgesamt entsandt ein Sachschaden in Höhe von etwa 20.000EUR Ein Bußgeldverfahren aufgrund der augenscheinlich nicht angepassten Geschwindigkeit wurde eingeleitet.

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"