Mainz. Ohne Grund! Mann (24) mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen!

Am Montagmittag erschien ein 24-Jähriger Mann auf der Wache der Bundespolizei Mainz und teilte dort mit, dass er im Bereich des Hauptbahnhofes angegangen wurde.

Gegen 14 Uhr stand er mit einer Bekannten an einer Haltestelle am Bahnhof, als ein Mann auf ihn zukommt und ihm mehrfach mit der Faust ins Gesicht schlägt. Anschließend sei der Täter zu Fuß Richtung Münsterplatz geflüchtet. Der 24-Jährige gab an, den Täter flüchtig über Facebook zu kennen, Hintergründe für die Tat seien ihm aber nicht bekannt.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"