Ludwigshafen. Radfahrerin verletzt! Zeugen gesucht!

Am 16.07.2021, gegen 10:45 Uhr, kam es in der Bgm.-Grünzweig-Straße Ecke Lagerplatzweg zu einem Verkehrsunfall zwischen einer Radfahrerin und einem Pkw. Nach bisherigem Sachstand soll der Pkw der Radfahrerin die Vorfahrt genommen und sie angefahren haben, wodurch die Radfahrerin zu Fall kam. Wenig später entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallörtlichkeit, ohne seine Personalien anzugeben. Die Radfahrerin wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur weiteren Behandlung in ein nahe gelegenes Krankenhaus verbracht werden. 

Bezüglich des unfallverursachenden Pkws ist bekannt, dass es sich hierbei um einen schwarzen Pickup-Truck handeln solle. An diesem sei ein Kennzeichen ähnlich einem Kurzzeitkennzeichen (gelbes Feld auf der rechten Seite des Kennzeichens) angebracht gewesen. Das Kennzeichen soll aus drei Buchstaben und vier Ziffern bestanden haben. Zudem hätten sich auf dem gelben Feld des Kennzeichens, wie sonst üblich, keine Ziffern befunden. 

Die Polizei bittet daher um Ihre Mithilfe. Sollten Sie den Unfall beobachtet haben oder aber besagten Pkw im Stadtgebiet Ludwigshafen antreffen, wenden Sie sich bitte telefonisch unter der Telefonnummer 0621 963-2222 an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 2. 

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"