Klüsserath. Absturz eines Gleitschirms !

Am Abend des Freitag, kam es zum Absturz eines Gleitschirmfliegers in den Weinbergen zwischen Klüsserath und Neumagen-Dhron.

Der aus dem Badischen stammende Pilot des Gleitschirms startete trotz widriger Wind- und Wetterverhältnisse und stützte nur circa 300 Meter von seiner Absprungschanze in die abschüssigen Weinberge.

Dabei wurde der 53-Jährige schwer verletzt und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Eine Lebensgefahr besteht für den Verunglückten nicht. 

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"