Germersheim. Junge (14) stürzt mit Fahrrad! Schwere Kopfverletzungen! RTH musste kommen!

Mit dem Fahrrad gestürzt und schwer verletzt hat sich ein 14-jähriger Junge aus dem Landkreis Germersheim! Er befuhr mit seinem Fahrrad einen Wirtschaftsweg bei Lingenfeld und kam nach einer Linkskurve zu Sturz. Hierbei zog er sich schwere Kopfverletzungen zu.

Durch den hinzugerufenen Rettungshubschrauber wurde er nach seiner medizinischen Erstversorgung ins Städtische Klinikum nach Mannheim geflogen. Der Junge trug zum Unfallzeitpunkt keinen Fahrradhelm!

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"