Edenkoben. Motorradfahrer zeigt Pkw-Fahrer den Mittelfinger! Jetzt bekommt er bald Besuch von der Polizei!

Bereits am vergangenen Sonntag (25.07.2021, 15.30 Uhr) musste ein 37 Jahre alter Autofahrer in der Klosterstraße wegen Gegenverkehr abbremsen, als er von einem folgenden Motorradfahrer rechts überholt wurde. Bei dem Überholvorgang zeigte dieser dem Autofahrer den ausgestreckten Mittelfinger.

Anhand des Kennzeichens wird nun der 58-jährige Fahrzeughalter in Kürze einen Besuch von der Polizei erhalten, denn gegen den Motorradfahrer wurde über die Onlineanzeigeplattform eine Strafanzeige wegen Beleidigung erstattet. Zudem wird die Führerscheinstelle in Kenntnis gesetzt, die bei dem Kradfahrer die charakterliche Eignung zum Führen eines Kraftfahrzeugs im öffentlichen Straßenverkehr prüft. In dem Zusammenhang wird darauf hingewiesen, dass polizeilich relevante Sachverhalte bzw. Strafanzeigen jederzeit unter dem Link https://www.polizei.rlp.de/de/onlinewache/ aufgegeben werden können.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"