Bruchmühlbach-Miesau. 2,41 Promille! Polizei zieht Dacia-Fahrer aus dem Verkehr!

Mit einer Atemalkoholkonzentration von 2,41 Promille ist am Freitagmorgen ein Dacia Fahrer im Ortsteil Buchholz aufgefallen.

Eine Funkstreife überprüft seine Fahrtüchtigkeit und stellt den hohen Promillewert fest. Dem ortsansässigen Fahrer wird eine Blutprobe entnommen.

Sie soll Aufschluss über seine Blutalkoholkonzentration geben. Seinen Führerschein ist der Mann für länger Zeit erst einmal los. Da er die eingesetzten Polizeibeamten mehrfach und unflätig beleidigt, muss er sich neben dem Verkehrsdelikt auch noch wegen Beleidigung verantworten.

Original-Content von: Polizeidirektion Kaiserslautern, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"