Blödmann! Taxifahrer nicht bezahlt – und Handy vergessen!

Am frühen Sonntagmorgen ließen sich drei Personen von einem Taxifahrer von Karlsruhe nach Rülzheim fahren. Dort angekommen, gaben sie vor, bei der Sparkasse Geld abheben zu wollen. Doch anstatt den Taxifahrer zu bezahlen, suchten die drei Männer das Weite.

Der Taxifahrer informierte die Polizei und fand auf der Rückbank ein Handy. Kurz darauf kam einer der Männer zurück und fragte nach dem IPhone. Als der Taxifahrer ihm mitteilte, dass er bereits die Polizei verständigt hatte, ließ das Interesse an dem Telefon schlagartig nach und der Mann flüchtete erneut.

Er konnte durch die kurz darauf eintreffenden Beamten gestellt und festgenommen werden. Die Ermittlungen zu den beiden Mitfahrern dauern derzeit an.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"