Blöd gelaufen! Bierdose überführt Alzeyer!

Am Donnerstag, 21.10.21, wurde gegen 23.40 Uhr ein PKW in der Dr.-Georg-Durst-Straße in Alzey einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Während der Kontrolle des Fahrzeugführers konnte im Fahrzeuginneren eine Bierdose festgestellt werden. Der Fahrzeugführer, ein 21-Jähriger aus Alzey, verhielt sich zudem auffällig und roch nach Alkohol.

Ein Test ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,05 Promille. Es wurde deshalb eine Blutprobe bei dem Alzeyer angeordnet und sein Führerschein sichergestellt.

Original-Content von: Polizeiinspektion Alzey, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"