Bad Sobernheim. Fahranfänger unter Drogen am Steuer ertappt!

Am Freitagnachmittag des 21.05.2021 gegen 16:55 Uhr hielten die Einsatzkräfte der Kirner Polizei in der Straße „Westtangente“ im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle einen PKW der Marke Opel an. Dabei stellten die Beamten beim 19-jährigen Fahrer drogenbedingte Auffälligkeiten fest.

Mit dem Verdacht konfrontiert verneinte der Fahranfänger vehement den Konsum von Betäubungsmitteln. Bei dem anschließenden Vortest konnten im Urin des 19-Jährigen Rückstände sowohl von harten als auch weichen Drogen nachgewiesen werden.

Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und ordneten eine Blutprobe an, die dem jungen Fahrer im Kirner Krankenhaus entnommen wurde. 

Original-Content von: Polizeiinspektion Kirn, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"