B9. Mit fast 2 Promille aus dem Verkehr gezogen! Polizei sucht Verkehrsteilnehmer die gefährdet wurde!

Am Abend des 16.10.2021 wurde die Polizeiinspektion Germersheim, gegen 21 Uhr, über ein schlangenlinienfahrendes Fahrzeug auf der B9 in Fahrtrichtung Speyer informiert. Das Fahrzeug konnte in Höhe Dudenhofen festgestellt und der 40-jährige Fahrer einer Kontrolle unterzogen werden, in deren Verlauf eine Alkoholisierung von 1,91 Promille festgestellt wurde.

Dem Fahrer wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde sichergestellt. Zudem wird er sich einem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten müssen.

Verkehrsteilnehmer, die durch den Fahrer gefährdet wurden, sollen sich bitte bei der Polizeiinspektion Germersheim unter 07274/9580 oder pigermersheim@polizei.rlp.de melden.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"