20-Jährige rettet Enten von den Gleisen!

Am 09.03.2021 gegen 17:00 Uhr konnte eine 20-Jährige drei Enten auf den Gleisen am Hauptbahnhof in Bad Dürkheim feststellen.

Um die Tiere zu schützen hatte sie sie bereits, ohne sich selbst zu gefährden, beiseite genommen und bat nun um Hilfe. Die Tierrettung wurde daraufhin verständigt.

Die drei kleinen Enten wollen aber nicht warten und watschelten davon, noch bevor die Tierretter vor Ort eintrafen. Ob die Enten, nach den leichten Lockerungen der Corona-Beschränkungen, in wärmere Gefilde verreisen wollten, ist nicht bekannt.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"